Du betrachtest gerade Gratulation – 2. Mannschaft steigt in die Kreisliga auf

Gratulation – 2. Mannschaft steigt in die Kreisliga auf

Vor dem letzten Spieltag hielt unsere 2. Mannschaft weiterhin den zweiten Tabellenplatz mit nur einem Punkt Vorsprung auf Heiligkreuzsteinach. Jedoch qualifiziert nur der zweite Platz für den Aufstieg in die Kreisliga. Somit konnte es am letzten Spieltag nochmals ein richtiger Showdown um den Aufstieg werden. Während der Drittplatzierte aus Heiligkreuzsteinach bereits am Mittwoch beim Meister aus Ziegelhausen eine schwere Aufgabe vor sich hatte, ging es für die 2. Mannschaft am Freitag nach St. Leon-Rot. Als am späteren Mittwochabend die Nachricht aus Heiligkreuzsteinach eintraf, dass sich der Meister aus Ziegelhausen keine Blöße gab, stand es fest: Die zweite Mannschaft der DJK steigt auf! Nächste Saison geht sie in der Kreisliga an den Start. Auch Abteilungsleiter Leo Beyer zeigte sich voller Freude: „Der Aufstieg der zweiten Mannschaft ist enorm wichtig für die DJK. Nun liegt nur noch eine Liga zwischen der ersten und der zweiten Mannschaft. Somit können sich unsere Nachwuchstalente noch besser entwickeln und der Sprung in die erste Mannschaft ist einfacher.“

Die Kür folgte dann zwei Tage später. Mannschaftskapitän Ullrich Confal motivierte seine Jungs nochmals vor dem Spiel gegen St. Leon-Rot. Den Worten folgten dann auch Taten. Alle drei Doppel wurden ohne einen einzigen Satzverlust gewonnen. Und auch in den Einzeln deutete es lange auf einen punktverlustfreien Tag hin. Nicolas Ridinger, Vinh Hung Phong, Tim Seefried, Jonas Roller und Ullrich Confal gewannen ihre Spiele zum zwischenzeitlichen 8:0. Aditya Vadgaonkar führt ebenfalls bereits mit 2:1 in Sätzen, musste sich dann aber doch noch im Entscheidungssatz mit 6:11 geschlagen geben. Somit war es ausgerechnet Nicolas Ridinger vergönnt den entscheidenden Punkt zum 9:1 Auswärtssieg zu liefern. Nicolas war einer der Aufstiegsgaranten in dieser Saison. Mit einer Einzelbilanz von 25:5 lieferte Nicolas auf einem eindrucksvollen und konstanten Niveau die gesamte Saison ab. Auch sein Doppelpartner Vinh Hung konnte mit einer Bilanz von 17:6 im vorderen Paarkreuz ebenfalls wichtige Punkte beitragen. Nicht weniger wichtig waren für Mannschaftskapitän Ullrich Confal die Ersatzspieler aus der dritten Mannschaft. Die mitgereisten Zuschauer feierten den klaren Auswärtssieg und gratulierten den Spielern der 2. Mannschaft auf das Herzlichste zum Aufstieg in die Kreisliga.