Du betrachtest gerade Manuel Geiger und Günter Retzbach für langjährige herausragende Jugendarbeit geehrt

Manuel Geiger und Günter Retzbach für langjährige herausragende Jugendarbeit geehrt

Als die Sonne sich über dem diesjährigen Sommerfest der Tischtennis Abteilung neigte, ergriff Leo Beyer, der Leiter der Tischtennisabteilung, das Wort. Aus gegebenem Anlass wurden an dem Tag des Sommerfests zwei Verantwortliche des Jugendtrainerteams geehrt.

Zuerst wurde Manuel Geiger geehrt, der lange Jahre während seines Studiums in Heidelberg und darüber hinaus Schüler und Jugendliche der Tischtennisabteilung trainiert hat. Leo dankt ihm für seinen Einsatz, Zuverlässigkeit und seine tolle Art mit den Kindern umzugehen. Leider scheidet Manuel mit Beginn der Sommerferien aus dem Jugendtrainerteam aus.

Die zweite Ehrung ging an Günter Retzbach. In seiner Ansprache dankt Leo Günter 50 Jahre in der Jugendarbeit der Tischtennisabteilung der DJK Dossenheim. 50 Jahre Jugendarbeit, in der Tat ein bemerkenswertes und außergewöhnliches Jubiläum. Bereits als Jugendlicher bringt sich Günter in das Schülertraining ein und übernimmt den Posten des Jugendwartes. 1983 führt er unsere Jugendmannschaft zur Kreismeisterschaft, Badischen Meisterschaft und Süddeutschen Mannschaftsmeisterschaft. Auch in den 90er und 2000er Jahren sorgt die engagierte Jugendarbeit unter Günter für herausragende Erfolge. In der derzeitigen 1. Mannschaft sind allein drei Dossenheimer Talente, die mit Günter groß geworden sind. Danke Günter dafür!